iebe Engagierte,

leider steht jetzt fest, dass das Vereinsfest nicht stattfinden kann.

Folgend sende ich Ihnen die offizielle Mitteilung:

Wie sich Bürgermeister Joachim Kandels mit den Beigeordneten und Fraktionsvorsitzenden im Ältestenrat abgestimmt hat, können, auch im Hinblick auf Planungssicherheit, in der Stadt Bitburg einschließlich Stadtteile bis zum 31. August 2020 keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Betroffen sind – wie erwartet – das Vereinsfest am 27. Juni, das Europäische Folklore-Festival vom 10. bis 13. Juli, die Veranstaltungsreihe Summer-Jazz, die im Juli/ August stattfinden sollte, sowie zahlreiche weitere geplante Veranstaltungen in der Innenstadt und den Stadtteilen.

Die Absage entspricht den aktuellen Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, wonach die Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art untersagt ist.

Veranstaltungen wie das Europäische Folklore-Festival fallen leider ersatzlos weg. Ob es für andere vielleicht noch einen Nachholtermin im Herbst geben könnte, hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie und den zu treffenden Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene ab.

Dazu Bürgermeister Joachim Kandels: „Alle Beteiligten bedauern die Absagen der beliebten Veranstaltungen in der Bitburger Innenstadt und den Stadtteilen sehr und verbinden das Ganze mit der Hoffnung, dass es im Sinne der Geselligkeit und der heimischen Wirtschaft bald wieder möglich sein wird, Veranstaltungen, Messen und Ähnliches durchzuführen.“

Aufgrund der voraussichtlich großen Fülle der verschobenen Termine und der Unsicherheit, möchten wir als Engagierte Stadt, das Vereinsfest erst im kommendem Jahr stattfinden lassen.

Ganz herzlich bedanken wir uns für Ihr Interesse und bei der Planungsgruppe für die tatkräftige Unterstützung.

Wir werden uns dazu wieder bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Sarah Franzen
________________________________

Stadtverwaltung Bitburg
Geschäftsbereich 1
Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg
________________________________

Telefon-Vermittlung: 06561/6001-0
Telefon-Durchwahl:  06561/6001-123
Telefax-Durchwahl:  06561/6001-290
e-mail: mailto:franzen.s@stadt.bitburg.de