Einladung an alle, sich mit Ideen, Anregungen und Mitarbeit zu beteiligen

Bitburg hat viele Vereine, Initiativen und engagierte Menschen, die sich mit Ideen und tatkräftiger Mitarbeit in Projekte einbringen und gemeinsam mit anderen die Stadt Bitburg nachhaltig gestalten und lebenswert machen.

Mit der Einladung zu einem Workshop zum Thema‚ „Bitburg erblüht und grünt“ mit Moderatorin Annette Ferholz, Welt.Um.Bildung, richten wir uns an alle Bürgerinnen und Bürger sowie an die Vereine, Wirtschaft, Einrichtungen und Politik, sich mit Ideen, Anregungen und/oder der Bereitschaft zur Mitarbeit, aktiv an einer gesunden Umwelt und einer lebenswerten Atmosphäre zu beteiligen.

Der Workshop findet am Mittwoch dem 15.12.21 um 19.00 Uhr im Haus der Jugend (großer Saal) statt.

Die Ergebnisse werden dokumentiert und allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

Bitburg erblüht und grünt Einladung an alle, sich mit Ideen, Anregungen und Mitarbeit zu beteiligen

Der Workshop „Bitburg erblüht und grünt“ wird in Kooperation der Engagierten Stadt Bitburg, der Ehrenamtsagentur Bitburg und dem Projekt „Stadtgärtner*innen“ des Bauamtes durchgeführt. Im Workshop wird u. a. auch dieses Projekt vorgestellt.

Gestartet wurde kürzlich bereits mit Bepflanzung von Beeten im Maximinen Garten der Generationen unter Beteiligung des Bitburger Mehrgenerationenhauses und der Kita St. Peter.

 

Kontakt, Info und Anmeldung:

Engagierte Stadt Bitburg
E-Mail: engagierte@stadt.bitburg.de

oder
Stadt Bitburg: Tel. 06561 / 6001

Der Workshop steht unter dem Vorbehalt, der dann geltenden Coronaregeln.